Broker Vergleich: Die Wahl des richtigen Brokers

Der Broker hat einen größeren Einfluss auf die Ergebnisse beim Handel als vielen überhaupt bewusst ist. Wenn man ehrlich ist sehen alle Broker auf den ersten Blick gleich aus. Oder können Sie einen Unterschied zwischen diesen beiden Bildern erkennen?

Auf den ersten Blick ist die obere Trading Oberfläche weiß und die untere schwarz. Natürlich gibt es auch noch weitere kleine Unterschiede wie die Anordnung der Buttons. Aber klar ist, dass auf beiden Plattformen gehandelt werden kann – und das ohne größere Probleme. Kurz gesagt: Es gibt jetzt keinen Grund die eine Plattform wegen der Trading Plattform zu bevorzugen. Aber das ist noch längst nicht alles was einen Broker ausmacht. Wer seinen Broker mehr oder weniger willkürlich wählt, je nachdem wie er ihm gefällt wird auf lange Sicht damit nicht glücklich werden können. Wir zeigen Ihnen daher die wichtigsten Kriterien, die bei der Wahl des Brokers beachtet werden müssen:

Auszahlungsquoten: Ein offensichtliches Kriterium ist die Auszahlungsquote des Brokers, also zu welchen Konditionen gehandelt werden kann. Dieses Kriterium ist deswegen so wichtig weil es direkten Einfluss auf die Rendite hat. Wenn Sie bei einem Broker zum Beispiel eine Option auf EUR/USD mit 85% oder bei einem anderen Broker die gleiche Option mit nur 80% handeln können, sollten Sie natürlich Ersteren bevorzugen. Grundsätzlich sollte man aber nicht denjenigen Broker mit der besten Auszahlungsquote nehmen und alles andere nicht beachten. Das ist genau der Fehler, den man unbedingt vermeiden muss. Man muss sich erst einmal genau ansehen für welche Optionen welche Auszahlungen geboten werden. Es gibt Broker, die mit hohen Prozenten werben, diese aber nur für sehr wenige und uninteressante Optionen anbieten. Bei den Optionen, die am häufigsten gehandelt werden liegt die Auszahlungsquote weit darunter. Schauen Sie sich genau die Auszahlungen für die Optionen an, die Sie auch im Normalfall handeln. Und dann melden Sie sich nicht einfach beim günstigsten Broker an sondern vergleichen weiter.

Kundendienst: Der Kundendienst ist dann gut wenn er immer dann zur Seite steht wenn er gebraucht wird. Man möchte nicht genervt werden wenn alles gut läuft und man möchte sofort einen kompetenten Ansprechpartner haben wenn es einmal Probleme geben sollte. Beim Kundendienst trennt sich die Spreu vom Weizen und hier gibt es klare Unterschiede zwischen den Brokern. Gerade als deutscher Trader muss man wissen, dass ein Broker mit deutschem Support auch zu bevorzugen ist. Ein gutes Beispiel hierfür ist BDSwiss, definitiv einer der besten Broker mit einem ausgezeichneten Kundendienst, der uns in unseren Tests völlig überzeugt hat. Klicken Sie hier um sich von diesem exzellenten Kundendienst zu überzeugen!

Angebotene Optionen: Viele sagen es ist eigentlich nur Spielerei und man benötigt nur digitale Optionen, Touch und Boundary (falls Ihnen diese Begriffe nichts sagen, können Sie sie hier nachschlagen). Dennoch gibt es viele Situationen in denen bestimmte Optionen Gold wert sein können. Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass an einem Tag zwei wichtige Nachrichten eintreffen, die den Kurs jeweils in entgegen gesetzter Richtung beeinflussen, dann können Sie eine High Yield Range Option bei bestimmten Brokern erwerben, die Ihnen Renditen von bis zu 400% bietet. Es ist eigentlich nur von Vorteil über eine möglichst breite Palette an Optionen zu verfügen und Sie sollten einen Broker mit einer größeren Auswahl grundsätzlich bevorzugen.

Einzahlung und Auszahlung: Beim Binäroptionshandel ist es wichtig Geld zum Broker und dann wieder zurück bewegen zu können. Das hört sich allerdings einfacher an als es in Wirklichkeit ist, denn Broker für Binäre Optionen bieten nicht gerade eine breite Vielfalt an Zahlungsmitteln. In der Regel können Sie nur mit Kreditkarte, Banküberweisung und vielleicht noch Skrill einzahlen. Paypal, Paysafecard und andere Zahlungsmittel sind eher die Seltenheit.

Der führende Broker aus dem Deutschsprachigen Raum!

BDSwiss ist ein aufstrebender Broker aus Deutschland mit einem breiten Angebot an Basiswerten, einer Mindesteinzahlung von nur €100, exzellentem deutschen Support und einer erstklassigen Plattform!


>> Melden Sie sich jetzt kostenlos beim deutschen Marktführer an! <<

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *